Menü
0
Home . Kontakt . Impressum . AGB . Warenkorb
Willkommen im Getränkehaus LUX +43 (0) 7662 / 23 06
Ihr Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb
Was suchen Sie?
Region und Winzer
Genuss
Allgemeines
Newsletter abonnieren
und € 10 kassieren
Sie befinden sich hier: Startseite » Österreich » Neusiedlersee » Schwarz » Schwarz-Rot Zweigelt, Schwarz 2017

Schwarz-Rot Zweigelt, Schwarz 2017



Johann "der Butcher" Schwarz aus Andau ist eigentlich Metzger (Butcher). Ähnlich grobschlächtig wie seine Statur waren anfangs auch seine Weine. Breit, wuchtig, voll und schwer. Das hat sich aber geändert. Und mit den letzten Jahrgängen  zeigt sich der Butcher von seiner sensiblen Seite. Die Weine wurden zarter, feiner und wesentlich eleganter, mit wunderbarem Fruchtausdruck, aber auch mit Druck am Gaumen. Diese Weine machen jetzt echt Spaß. Laut eigener Aussage sollen sie eher an moderne Spanier erinnern oder große Rote aus der neuen Welt.

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, zarte Röstaromen, Orangenzesten, reife Herzkirschen, etwas Cassis, floraler Touch, attraktives Bukett. Komplex, elegant, engmaschig, süße Tanninstruktur, Brombeere im Abgang, finessenreiche Struktur, wirkt leichtfüßig im Nachhall, bleibt sehr gut haften, sicheres Potenzial, facettenreicher Speisenbegleiter. Schreibt Falstaff und gibt 94 Punkte

 

Sortensieger Zweigelt bei Falstaff 2015



 
Preis pro Einheit
€ 44,00
 Weingut:  Schwarz
 Weinregion:  Neusiedlersee
 Jahrgang:  2017
 Alk.:  13,5 %
 Verschluss:  Kork
 Lager:  nur mehr 17 Einheiten nur mehr 17 Einheiten
 Inhalt:  0,75 l
 Falstaff:  94
 Weintyp:  trocken, intensiv, weich, fruchtbetont
 Trinktemperatur:  16 - 18 °C
 Ausbau:  Barrique neues Faß
 Reife:  2030
 Sorte:  Zweigelt
 Artikelnummer:  20998 17
 Preis/Liter:  58,67 €
Enthält:Sulfite
Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
Schwarz / Andau

Insgesamt 12 Hektar Grund, die zum größten Teil mit Chardonnay, Grünem Veltliner und Zweigelt bepflanzt sind, stellen Hans´größte Leidenschaft dar. Gemeinsam mit den beiden Kultwinzern Alois Kracher(Illmitz) und Manfred Krankl(Kalifornien) nahm der Weinfreak die Herausforderung an, mit dem Jahrgang 1999 erstmals eigene Schwarz - Weine zu vinifizieren.

Die Zielvorgabe war klar:
Eigenständig und individuell sollen die Weine sein, kompromisslos in der Qualität und ohne Fixierung auf bodenständige Traditionen - außer diese  Traditionen tragen dazu bei, das Endergebnis zu verbessern. Die Trauben werden extrem ausgedünnt. Schwarz lässt nicht mehr als 6-10 Trauben auf einem Stock, so erhält er hochkonzentriertes Traubenmaterial. Gelesen wird in Handarbeit, aber keineswegs unter Verzicht auf technische Hilfsmittel. Gleich nach dem Schneiden werden die Trauben sorgsam in  kleine Kistchen gelegt und darin - noch im Weingarten - in Kühlbehälter gestellt,  wodurch sie ihre ungewöhnliche Fruchtigkeit beibehalten. Im ersten Lesejahr wurden dafür Kühlwägen aus der Fleischhauerei eingesetzt.

""Schwarz Rot" wurde ausschließlich aus Zweigelttrauben gekeltert und zeigt eindrucksvoll, was diese Sorte vermag: Der Wein besticht durch sein dunkles Granat-Rubin und sein beeindruckendens Pflaumenbukett. Die intensive Aromatik, die feinen Tannine und der lange, geschmeidige Abgang lassen an einen Spanier modernen Typs oder an die großen Rotweine der Neuen Welt denken. Auch Anklänge, wie man sie von der Rhône oder aus Beaujolais kennt, sind erkostbar. An den Seewinkel denkt der Blindverkoster wahrscheinlich zuletzt.

 

Weitere Produkte vom Produzenten
Schwarz-Rot Zweigelt, Magnum, Schwarz 2017
Schwarz-Rot Zweigelt, Magnum, Schwarz 2017
Falstaff: 94 Punkte
Schwarz


Johann "der Butcher" Schwarz aus Andau ist eigentlich Metzger (Butcher). Ähnlich grobschlächtig wie seine Statur waren anfangs auch seine Weine. Breit, wuchtig, voll und schwer. Das hat sich ...
94,00 €
pro Einheit

nur mehr 1 Einheiten nur mehr 1 Einheiten
Schwarz-Rot Zweigelt, Magnum, Schwarz 2020
Schwarz-Rot Zweigelt, Magnum, Schwarz 2020
Falstaff: 94 Punkte
Schwarz


Johann "der Butcher" Schwarz aus Andau ist eigentlich Metzger (Butcher). Ähnlich grobschlächtig wie seine Statur waren anfangs auch seine Weine. Breit, wuchtig, voll und schwer. Das hat sich ...
94,00 €
pro Einheit

nur mehr 5 Einheiten nur mehr 5 Einheiten
Zuletzt angesehene Produkte
Schwarz-Rot Zweigelt, Schwarz 2017
Johann "der Butcher" Schwarz a ...
LUX Getränkehaus . Mühlgraben 5 . 4861 Schörfling . Austria . T +43 (0) 7662 / 23-06 . otmarlux@wein-handel.at
LUX Getränkehaus
Mühlgraben 5
4861 Schörfling
Austria
T +43 (0) 7662 / 23-06
otmarlux@wein-handel.at